Skip to content
Vestre replaced cast iron with aluminium in its new bench.
Vestre ersetzte Gusseisen in seiner neuen Bank durch Aluminium.
Design thinking

Wie kann man einem klassischen Design mit Aluminiumprofilen einen modernen Touch geben?

Ich wollte schon immer eine Konstruktion schaffen, das Menschen zusammenbringt. Die gusseiserne Gartenbank ist ein Treffpunkt. Ein Symbol der Freundschaft, der stillen Besinnung im Park oder ein Ort zum Sitzen und Reden mitten in der Stadt. Wie kann man die klassische Bank mit Aluminiumprofilen neu erfinden und dabei die skulpturale Form beibehalten?

Alles begann damit, neue Leute kennenzulernen. Als ich die Designer von Front zum ersten Mal traf, waren wir uns einig, dass wir uns herausfordern wollten, indem wir gemeinsam etwas Neues machen. Wir stellten schnell fest, dass es ein Grundmöbelstück gab, das wir nicht in unserem Portfolio hatten - die archetypische Gartenbank aus Gusseisen. Wir wollten Aluminium anstelle von Eisen verwenden und herausfinden, wie wir den Klassiker mit einem modernen Touch kreieren können.

Neues Material für eine klassische Form

Wir haben die klassische Form beibehalten, aber durch die Wahl eines neuen Materials und einer neuen Produktionsmethode haben wir ein anderes Aussehen geschaffen. Dabei haben wir auch viel gelernt.

Wir haben Aluminiumexperten bei Hydro Vetlanda in Schweden besucht, um mehr über die Materialeigenschaften von Aluminium zu erfahren. Im frühen Konstruktionsprozess waren wir zu optimistisch hinsichtlich der erforderlichen Festigkeit, des anvisierten schlanken Entwurfs und einer geschweißten Form. Die Form musste schlank und elegant sein, aber mit der notwendigen Haltbarkeit, um jahrelang in einer Umgebung im Freien zu halten. Dann hatten wir die Idee, Extrusionen zu verwenden. Durch die Herstellung von extrudierten Profilen, die speziell für unseren Zweck entwickelt wurden, hatten wir die Möglichkeit, die Form an unsere Bedürfnisse nach einer stabilen Bank anzupassen, die leicht und elegant aussieht. Könnten wir ein Profil erstellen, bei dem Form und Dicke zusammenarbeiten können?

Einzigartig gestaltete extrudierte Profile

Hydro Extrusions in Magnor half bei der Erstellung eines Extrusionswerkzeugs aus unserer Skizze und presste die einzigartig gestalteten extrudierten Profile. Um die Profile zu formen, drehte Lena Metall ihre Maschinen auf das Maximum, um die gewünschten Kurven zu erstellen. Wir haben eng mit der Fabrik zusammengearbeitet, um ein optimales Ergebnis zu erzielen und eine skulpturale Form zu erreichen. Dies bedeutete, dass wir ein Profil erstellen konnten, das im Zentrum in einer Art weichen Halbmondform dicker ist und ein sehr stabiles Material erzeugt.

Es ist wunderschön geworden. Das einfache Profil sah sehr gepflegt aus, fast als wäre es gegossen, aber die skulpturale Form stammt von einem Profil. Heute haben wir in unserer eigenen Fabrik gelernt, wie man das extrudierte Material formt.

Dies ist der aufregende Teil eines Konstrukteurs. Die Wahl des Materials spielte eine Schlüsselrolle bei der Gestaltung des Endprodukts. Dank der großartigen Zusammenarbeit mit den fantastischen Designern von Front und den Experten für technisches Aluminium ist auch alles sehr schnell gegangen, von der Idee über das Produkt bis hin zur Lieferung des endgültigen Extrusionsgusses und der Materialien.

Alles begann mit einem Treffen und einer Herausforderung. Jetzt können sich die Leute auf der Folk Parkbank ausruhen oder Freunde treffen und die zeitlose Freude genießen, draußen zusammen zu sein. Der moderne Klassiker von Vestre wurde sogar mit dem DOGA Award für Design und Architektur ausgezeichnet.

Möchten Sie mehr erfahren?

Related articles